Abiball Sponsoren

abiservice4you-abifahrt-abiball-slider-abiball-1600x400

Abiball Sponsoren

Sponsorensuche, Abwicklung & Finanzierung

Für eure Abiprojekte – insbesondere den Abiball – wird in der Regel relativ viel Geld benötigt. Es gibt einige Möglichkeiten – z.B. mittels Sponsoring – den Kartenpreis erheblich zu senken. Durch unsere jahrelange Zusammenarbeit mit verschiedenen Schulen und Partnern konnten wir ein paar gute Methoden entwickeln, die ein wenig Geld in eure Abikasse bringen um die Finanzierung zu erleichtern. Im folgenden Teil möchten wir euch gerne für die Sponsorensuche eine kleine “Anleitung” an die Hand geben, damit diese möglichst erfolgreich ist:

Wann ist der richtige Zeitpunkt für die Sponsorensuche?

Der richtige Zeitpunkt hängt etwas davon ab, welches Unternehmen / Firma ihr um ein Sponsoring bitten möchtet. Grundsätzlich ist es ratsam, größere Firmen rechtzeitig zu fragen, denn die jährlichen Werbebudgets werden in der Regel am Ende des Kalenderjahres verplant. Zudem müssen entsprechende Spendenanträge meist von einem Abteilungsleiter oder dem Geschäftsführer genehmigt und unterschrieben werden – dies kostet oft sehr viel Zeit. Unserer Erfahrung nach ist es sehr schwer, große Firmen ohne einen persönlichen Kontakt zu Mitarbeitern als Sponsor zu gewinnen. Dies liegt mitunter daran, dass Unternehmen dieser Größe täglich mehrere hunderte Spendenanfragen erhalten und gar nicht alle beantworten können, bzw. viele pauschal einfach direkt ablehnen. Kleinere Betriebe sind in der Regel deutlich flexibler, hier könnt ihr auch mit einer kurzfristigen Sponsorenanfrage Glück haben. Es ist nicht verkehrt mit der Suche bereits im 2. Semester zu beginnen.

Wer kommt als Sponsor in Frage?

Grundsätzlich kommt für euch jede Firma – aber auch Privatperson – als möglicher Sponsor in Frage. Ein kleiner Tipp von uns: Sprecht zuerst mit eurem Semester, bevor ihr fremde Betriebe anschreibt. Nicht selten sind manche Eltern bereit, einen kleinen Betrag eurer Abikasse zu spenden. Einige haben sogar einen eigenen Betrieb und unterstützen gerne euren Abiball. Das ist mitunter der einfachste Weg um die ersten Sponsoren zu gewinnen. Wie bereits oben beschrieben ist es schwierig, Konzerne oder internatonale Firmen als Unterstützer für euren Abiball zu gewinnen.

abiservice4you-abiball-planung-sponsoring

Was kann man Sponsoren als Gegenleistung anbieten?

Niemand verschenkt gerne Geld, deshalb ist es hilfreich, wenn ihr als Semester einem (möglichen) Sponsor eine kleine Gegenleistung anbietet. Es gibt verschiedene Möglichkeiten potentielle Sponsoren davon zu überzeugen, etwas eurer Abikasse zu spenden. In erster Linie sind Unternehmen daran interessiert, mit Werbung auf sich aufmerksam zu machen. Insbesondere für lokale Unternehmen bietet sich hierfür der Abiball sehr gut an. Die Rückseite, bzw. ein Teilbereich eurer Eintrittskarte kann als Werbefläche für ein Firmenlogo, oder aber eine kleine Werbeanzeige genutzt werden. Eine weitere Möglichkeit ist die Darstellung mit Werbeflyern oder Werbeplaketen auf dem Abiball. Wichtig ist hier, dass ihr zuvor mit dem Veranstalter bzw. der Location klärt, ob eine solche Werbung gestattet ist. Ein weiterer “Klassiker” sind Werbeanzeigen in eurem Abibuch, hier lassen sich relativ leicht Abiball Sponsoren finden. Natürlich könnt ihr euch auch weitere, innovative Ideen überlegen, um Sponsoren zu gewinnen – lasst eurer Kreativität hier freien Lauf! :)

Euer Sponsor benötigt eine Rechnung?

In der Regel benötigt eine Firma für eine Spende eine Rechnung. Als Semester seid ihr vermutlich nicht dazu in der Lage einen entsprechenden Beleg inkl. ausgewiesener MwSt. auszustellen. Wendet euch in diesem Fall bitte direkt an uns, wir können eurem Sponsor eine entsprechende Rechnung ausstellen. Hierfür benötigen wir von euch den Firmennamen inkl. vollständiger Anschrift, die Summe und die Angabe, welche Posten genau übernommen werden (z.B. Locationmiete, Dekoration. etc.).

abiservice4you-abiball-location1-picture
abiservice4you-abiball-location1-picture
abiservice4you-abiball-location1-picture